Schwangerschaftswoche 10

Um die 10. Schwangerschaftswoche ist der Fötus vom Scheitel bis zum Steiß 25 – 33 mm lang und wiegt 3 – 5 g. Die Augen sind jetzt gut zu erkennen, sie sind durch die Augenlider fest verschlossen. Die Ohrmuschel beginnt zu wachsen. Nasenlöcher und Oberlippe werden sichtbar. Im Mund deines Babys sieht man bereits eine winzige Zunge! Schulter und Ellenbogen entwickeln sich, die Ärmchen ragen nach vorne. Auch die einzelnen Finger entwickeln sich jetzt. Auf dem Ultraschallbild ist ein kleiner Mensch zu erkennen. Der Kopf ist dabei noch am größten, aber keine Angst, das ist normal, denn ein Baby wächst von „oben nach unten“. Dein Baby kann jetzt vom Arzt sehr genau vermessen werden und eine genaue Auskunft zum Entbindungstermin geben.